Unterstütze die SG
SPORTFREUND - Durst löschen - Sponsor sein!

Webdesign und
Website Sponsor
Webdesign und Suchmaschinenoptimierung in Bremen, Achim, Verden und Umgebung

Hauptsponsoren








SG Achim / Baden - 1. Damen
Kreisoberliga Süd - Saison 2011/12

Ergebnisse     Tabelle     Spielplan    BHV - Pokal


Ein kleiner Rückblick auf unsere zweite Saisonhälfte 2011/12

In der Hinrunde hatten wir bis zum Jahresende noch keinen Punktverlust hinnehmen müssen. Doch die Siegesserie riss mit dem ersten Spiel des neuen Jahres gegen unseren alten Konkurrenten vom TSV Kirchlinteln. Wir verloren dieses Heimspiel ganz unglücklich mit einem Tor. Somit hatten wir die Hinrunde mit 18:2 Punkten beendet und standen aber trotzdem auf Platz 1. Das sollte sich auch nach dem nächsten Spiel bei der SG Bremen-Ost nicht ändern. Dort haben wir richtig Einsatz gezeigt. Obwohl wir bis zur 50. Minute ständig mit 3 oder 4 Toren hinten lagen, schafften wir mit 19:18 Toren einen wichtigen aber glücklichen Sieg.

Danach folgten viele Spiele die wir souverän gewannen, sogenannte Pflichtsiege. Wir wollten schließlich ganz oben stehen. Das zeigte auch die durchweg sehr gute Trainingsbeteiligung, die unserem Trainer die Möglichkeit gab taktische Mängel in den Übungsstunden aufzuarbeiten. Das große Highlight kam dann Mitte April, das Rückspiel gegen den TSV Kirchlinteln. Wir waren diesmal sehr gut vorbereitet, hatten viel für die Abwehrarbeit getan und unsere Gegnerinnen sogar per Videoaufzeichnungen analysiert. Wir waren heiß auf das gaaaanz große Spiel! In des Gegners Halle wurden wir von der Tribüne mit Trommeln und Trompeten empfangen. Unsere zahlreichen Fans hatten die Kirchlintler Schulturnhalle fest im Griff. Bei so viel Unterstützung hatten auch wir unseren Gegner fest im Griff und gewannen am Ende deutlich mit 21:16 Toren. Der Jubel über diesen Erfolg war grenzenlos. Jetzt hieß es nur noch im vorletzten Saisonspiel gegen die HSG Cluvenhagen/Langwedel den Sack zuzumachen. Erneut brauchte es eine starke Abwehrleistung um die Begegnung zu gewinnen und dadurch war uns die Meisterschaft nicht mehr zu nehmen. Wir haben ausgelassen gesungen und getanzt – endlich Meister!!!

Die Rückrunde endete jedoch wie die Hinrunde mit einer Niederlage. Gegen den MTV Riede unterlagen wir mit 21:23 Toren. Das Team von der anderen Weserseite hatte an diesem Tag einfach den größeren Willen, konnte der MTV durch diesen Erfolg doch den Abstieg verhindern.

Mit einem weinenden Auge konnten wir uns nach dem Spiel dennoch über die Ehrung zur Meisterschaft freuen. Jetzt werden wir erst mal die spielfreie Zeit genießen. Und es wird bestimmt noch das eine oder andere Mal gefeiert oder getanzt bevor es mit der Vorbereitung auf die Landesliga! losgeht.

Bis dann – Eure 1. Damen



Unsere 1. Damen spielt in der Kreisoberliga Süd. Nach dem Weggang von Tanja Schulz (zum TSV Morsum in die Oberliga) und Jeanette Baum (Umzug nach Hannover), schmerzte der Ausfall von Noemi de la Rosa-Glander (Schwangerschaftspause) sehr. Überglücklich waren wir dann, unsere jungen Mädels Kathy Romp, Dede Schwarz und Isa Lühning aus der ehemaligen A-Jugend bei uns begrüßen zu können. Hinzu kam Sabrina Meyer (von der B-Jugend des TV Oyten). Sehr froh waren wir, als sich Melanie Pust auf unsere Suchaktion nach einer Torfrau ganz überraschend kurz vor Beginn der Saison bei uns meldete und wir nun nach einer langen und harten Vorbereitung mit 18 Aktiven besetzt und hochmotiviert in unser 1. Saisonspiel starten konnten. Unsere gute Hinrunde mit bis jetzt 18:0 Punkten ist das Resultat einer super Trainingsbeteiligung (ca. 12 Spielerinnen pro Training) und spiegelt wieder, dass wir auch kameradschaftlich eine gut funktionierende Einheit bilden.

Zur sportlichen Weiterentwicklung trägt besonders unser Trainer Arwin Schlenker bei, den unser Sponsor Pizzeria "Bellini" in Baden zum Teil mit ermöglicht. Ausgerüstet wurden wir von den Sponsoren "PMT" - das Profi Montage Team für Innenausbau aus Martfeld, Inhaber Oliver Krüger, und "Pizza e Pasta" bei Dodenhof, Inhaber Mario Berisha. Dafür sind wir sehr dankbar.

Über noch mehr Unterstützung von der Tribüne würden wir uns riesig freuen.

Der komplette Kader in der Übersicht

Nr.
Name
Jahrgang
Position(en)
1
Julia Schlenker
1981
TW
16
Melanie Pust
1987
TW
2
Jasmin Helmke
1983
LA
3
Vera Prüser
1990
RL
4
Katharina Romp
1992
KR, RA
5
Isabelle Lühning
1992
LA
6
Jasmin Meyer
1989
RA
7
Alina Block-Osmers
1987
RM
8
Denise Schwarz
1992
RR
9
Anina Dumke
1990
RR, RM
10
Ines Behnken
1981
RM
11
Lena Jaentsch
1989
RA
12
Sonja Prüser
1990
KR
13
Sabrina Meyer
1993
RA, RM
14
Lena Meding
1989
RL
15
Kathrin Höher
1989
KR
17
Christin Koers
1986
RM
18
Alessa Retat
1991
LA, RA
TR
Arwin Schlenker
 
 
CT
Noemi de la Rosa-Glander
 
 
BT
Margui de la Rosa
 
 



Hintere Reihe von links:
Trainer Arwin Schlenker, Co-Trainerin Noemi de la Rosa-Glander, Lena Jaentsch, Sonja Prüser, Jasmin Helmke, Anina Dumke, Lena Meding, Ines Behnken, Vera Prüser, Alina Block-Osmers, Betreuerin Margui de la Rosa

Vordere Reihe von links:
Denise Schwarz, Isabelle Lühning, Katharina Romp, Julia Schlenker, Melanie Pust, Kathrin Höher, Sabrina Meyer, Jasmin Meyer

Es fehlen:
Christin Koers, Alessa Retat

1. Damen der SG Achim/Baden


1. Damen der SG Achim/Baden - Meister Kreisoberliga 2011/2012