SG Achim / Baden

Allgemeines - Aktuelles

Beachhandballplatz am Badener Lahof ist startklar

Am 1. Mai haben rund 30 Handballerinnen der SG Achim/Baden und ihre Eltern den Beachplatz am Badener Lahof für die kommende Beachhandball-Saison vorbereitet (Fotos: Privat). Ausgerüstet mit Harken und Spaten wurde der Sand noch einmal gut verteilt, alle Löcher zugeschoben und die Spielbegrenzungen sicher eingegraben. 

Im Beachhandball werden 2 x 10 Minuten, mit einer 5-minu?tigen Pause dazwischen, gespielt. Das Ergebnis jeder Halbzeit wird separat gezählt. Das Team, das eine Halbzeit für sich entscheidet, erhält einen Punkt. Wenn beide Teams eine Halbzeit gewonnen haben, wird ein Shoot-Out gespielt, um zu ermitteln, wer das Spiel gewonnen hat. 

Bei strahlendem Sonnenschein spielten die Mädchen spontan ein Spiel auf dem Beachplatz, wobei die weibliche E-Jugend (2024/2015) gegen die weibliche D-Jugend (2012/2013) antrat. Viele Mädchen spielten zum ersten Mal Beachhandball und alle machten ihre Sache gut. Am Ende musste über ein Shoot-Out die Entscheidung fallen. Das gewannen die Mädchen der weiblichen D-Jugend. 

In den kommenden Wochen trainieren beide Teams immer am Samstag nacheinander ab 10:00 Uhr auf dem Beachplatz am Lahof. Gemeinsam steht als Beachsaison-Höhepunkt das große Beachturnier im Stadion am Meer in Cuxhaven-Duhnen Anfang Juni auf dem Programm.

Unsere Sponsoren