Unterstütze die SG
SPORTFREUND - Durst löschen - Sponsor sein!

Webdesign und
Website Sponsor
Webdesign und Suchmaschinenoptimierung in Bremen, Achim, Verden und Umgebung

Hauptsponsoren








Willkommen bei der SG Achim / Baden

Die letzten Spiele und Ergebnisse

I. Herren
HSG Varel-Friesland - SG Achim/Baden
20 : 22
II. Herren
SG Achim/Baden II - TSV Daverden
23 : 22
A-Jugend
HSG Osnabrück - SG Achim/Baden
26 : 26

Die nächsten Spiele

I. Herren
25.10.2014 - 19:00
SG Achim/Baden - Oranienburger HC
II. Herren
01.11.2014 - 15:00
SG Achim/Baden II - VfL Horneburg
A-Jugend
22.11.2014 - 15:00
SG Achim/Baden - TV Bissendorf-Holte


14.09.2014

E-Jugend erwischt Auftakt nach Maß in die Hallenserie 2014/2015

SG Achim/Baden (at) – Bevor die gemischte E-Jugend in den nächsten Wochen auf Regionsebene in den Turnier-Modus einsteigt, bewies sich die Mannschaft vom Trainergespann Max Schirmacher & Arne Tonn am vergangenen Sonntag noch einmal überregional in Bremen bei einem Jugendturnier des TS Woltmershausen. In vier Spielen konnten die jungen SG-Handballerinnen und Handballer richtig stark auftrumpfen und beeindruckten die mitgereisten Eltern mit ansprechenden Leistungen. Die Elternschaft dankte dies wiederum mit einer tollen Unterstützung von den Rängen. So angefeuert legte unser Team trotz einer knappen Niederlage in einer Klasse-Partie gegen die HSG Schwanewede/Neuenkirchen, auch noch im abschließenden Spiel gegen den TuS Arsten, welches erst um 18.45 Uhr angepfiffen wurde, einen sehr überzeugenden Auftritt hin. Die positive Turnierbilanz mit den vorausgegangenen, erfolgreichen Auftritten gegen den ATSV Habenhausen und den TS Woltmershausen wurde durch die souveräne Vorstellung gegen den TuS Arsten abgerundet. [Foto vergrößern]

Nach einem intensiven Turnier in Woltmershausen
fand unsere gemischte E-Jugend auch zu ungewohnt später Stunde noch Zeit für ein Mannschaftsfoto.



29.07.2014

Heißer Auftritt beim Habenhauser-Handball-Cup – E-Jugend glänzt durch Schweiß & Leistung

SG Achim/Baden (at) – Bis ins Halbfinale konnte unsere E-Jugend beim stark besetzten Habenhauser-Handball-Cup vorstoßen und sorgte damit für eine positive Überraschung.

Überraschend deshalb, weil das Team vom Trainergespann Tonn/Schirmacher fünf Ausfälle zu verkraften hatte und damit nahezu das gesamte Turnier ohne Auswechselspieler bestritt. Zudem feierten zwei Akteure ihre Einsatzpremiere bei einem Handballspiel.

Die beteiligten Halbfinalisten in Habenhausen lasen sich mit dem gastgebenden ATSV Habenhausen, der HSG Schwanewede/Neuenkirchen, dem TV Bissendorf-Holte und der SG Achim/Baden wie das Who’s who der Männerleistungsmannschaften im BHV-Bereich und die Spiele der letzten Vier verliefen auf entsprechend hohem technischen und taktischen Niveau.

Bei schweißtreibenden Temperaturen wurde der Kräfteverschleiß unseres knapp besetzten SG-Teams aus den vorherigen Partien dann sehr deutlich und gegen den späteren Turniersieger vom TV Bissendorf-Holte war im Halbfinale Endstation. Im kleinen Finale verlangten wir dem ATSV Habenhausen in einem heißen Fight nochmal alles ab. Doch trotz einer knappen Niederlage, konnten unsere E-Jugendlichen mit ihrer gesamten Turnierleistung als Vierter rundum zufrieden sein.

War der Tag der Handballjugend vor einem Monat auf Grund der Niederschläge noch wortwörtlich ins Wasser gefallen, blieb auch bei unserem abschließenden Feldturnier der Sommerrunde kein Trikot trocken. Wobei die äußeren Bedingungen mit konstant über 30 Grad ihren Beitrag hierzu leisteten. Doch auch spielerisch konnte die SG schon in der Gruppenphase glänzen. Mit Erfolgen gegen Brinkum und Arsten 2, bei einer Niederlage gegen Habenhausen belegten wir Platz zwei in der Gruppe. Im Viertelfinale setzte sich die SG-Sieben dann souverän gegen die erste Mannschaft vom TuS Komet Arsten durch. [Foto vergrößern]

Glücklich & erschöpft

Die E-Jugend der SG Achim/Baden freute sich über tollen vierten Platz
nach einem heißen Auftritt beim Habenhauser-Handball-Cup 2014.



07.07.2014

Liebe SG - Mitglieder, wir benötigen Eure Mithilfe!

SG Achim/Baden (Vorstand) - Die aktiven Mannschaften haben sich erfolgreich in ihren Ligen präsentiert. Hier darf sicherlich der sportliche Aufstieg unserer 1. Herren mit der Meisterschaft in der Oberliga-Nordsee hervorgehoben werden. In einem Herzschlagfinale wurde der Aufstieg in die 3. Liga gefeiert. Wir bedanken uns bei allen Mannschaften für ihren sportlichen Einsatz! Jetzt benötigen wir Eure Mithilfe! [ mehr ]


17.06.2014

Werden Sie Förderer der SG Achim / Baden

Sie sind begeistert vom Handball und möchten die SG in Sachen Spitzenhandball finanziell unterstützen? Dann können Sie als Privatperson oder als Businessförder die SG dabei unterstützen, den Spitzenhandball in der Region Achim dauerhaft zu etablieren. [ mehr ]


31.05.2014

Vatertag = Handballtag: Sieben SG-Jugendteams mischen beim HSG-Himmelfahrtsturnier mit

SG Achim/Baden (at) - Mit teilweise himmlischem Handball brachten die nach dem Jahrgangswechsel neuformierten Nachwuchsmannschaften der SG Achim/Baden nicht nur die eigenen Körper auf Betriebstemperatur, sondern erwärmten gleichzeitig auch die Herzen der zuschauenden Eltern und Fans, die sich bei herbstähnlichen Kältegraden am frühen Morgen am liebsten selbst in Bewegung gesetzt hätten.

Insbesondere die E- und die männliche D-Jugend wussten auf der Waldsportanlage der HSG Cluvenhagen/Langwedel zu überzeugen. Beide Teams konnten jeweils vier ihrer fünf Spiele für sich entscheiden und landeten damit auf dem zweiten bzw. dritten Platz.

Ein besonderes Lob verdiente sich dabei Jonas Warnke, der als Spieler des älteren E-Jugend-Jahrgangs in beiden Mannschaften mitwirkte und somit neun Spiele auf beeindruckende Art und Weise meisterte. Aber auch neben dem offiziellen Spielplan boten die fünf Handballfelder viel Platz zum Austoben und Torwurftraining.

Spätestens nach der gemeinsamen Siegerehrung der E- und D-Jugend des einwandfrei organisierten Turniers war auch bei den mitgereisten Eltern der morgendliche Kaltstart in Vergessenheit geraten. [Foto vergrößern]



27.05.2014

Erfolge in der Qualifikation der männlichen Jugend

SG Achim/Baden (wf) - Erfolge die sich sehen lassen können - das ist das Fazit der ersten Qualifikationsrunden für die Jugendteams der SG Achim/Baden. Mit der mB-Jugend, die vorzeitig für die Oberliga-Vorrunde qualifiziert ist, spielen die mA-Jugend und die mC-Jugend der SG Achim/Baden mindestens in den Landesligen, für die sie sich bereits erfolgreich qualifizieren konnten. Die nächsten Turniere steigen schon am 01. Juni 2014.

Ab 10.00 Uhr muss die mA-Jugend mit Coach Karsten Krone in der 2. Runde beim TuS Bothfeld antreten. In den anstehenden vier Begegnungen heißen die Gegner TuS Bothfeld, SF Söhre, HSG Oha und TV Jahn Hollenstedt.

Zur gleichen Zeit trifft die mC-Jugend mit Trainer Jannis Jacobsen in Fallingbostel auf die HSG Heidmark, den VfL Fredenbeck und den TV Oyten.

Während sich hier die ersten drei Mannschaften jeder Gruppe für die Oberliga qualifizieren, müssen die Schützlinge von Karsten Krone Gruppenerster werden um sicher einen Platz für die Oberligavorrunde zu buchen. Die Zweit- bis Viertplatzierten haben die Möglichkeit in einer weiteren Runde die Vorrunde zur Oberliga zu erreichen.

Einziger Wermutstropfen bleibt die mB-Jugend, die trotz bereits erfolgreicher Qualifikation für die Vorrunde zur Oberliga noch keine spielfähige Truppe für die Saison zusammen hat. Wer also eine sportliche Herausforderung sucht ist jederzeit willkommen.


22.05.2014

Flüssiges für die SG Achim/Baden - der SPORTFREUND ist ab dem 23.05.14 wieder im Handel

Gegen den Durst. Für den Verein. Nach diesem Motto funktioniert das SPORTFREUND-Sponsoring. Mit Hilfe der Getränke hat jetzt wieder jeder die Möglichkeit die SG aktiv zu unterstützen. Nach dem tollen Erfolg 2013, gibt es den SPORTFREUND ab sofort auch für viele andere Sportvereine. Deshalb haben sich ein paar Dinge geändert. Mit Hilfe der SPORTFREUND-Getränke kann jetzt wieder jeder von uns, jeden Tag einen kleinen Beitrag zur Zukunftsfähigkeit unseres Vereins und der anderer Vereine in Achim und umzu leisten und dafür sorgen, dass wir Kinder und Jugendliche erfolgreich fördern können. [ mehr ]


01.05.2014

Unverhofft kommt oft

SG Achim/Baden (at) - Geglückter Start der gemischten E-Jugend in die Sommerserie der Feldturniere. Sehr ansprechende Leistungen bei optimalen äußeren Bedingungen bot die E-Jugend der SG Achim/Baden beim Jugendhandball-Turnier des TSV Weserstrand Intschede. Die Mannschaft von Trainergespann Arne Tonn und Max Schirmacher belegte mit einer positiven Bilanz von drei Siegen, zwei Unentschieden und nur einer Niederlage den fünften Platz.

Dabei sah es zunächst überhaupt nicht nach einem gelungenen Auftakt beim ersten Feldturnier 2014 aus, da das SG-Team nur mit einer sechsköpfigen Rumpftruppe nach Intschede gereist war. Glücklicherweise erklärte sich der etatmäßige Torwart bereit, als Feldspieler aufzulaufen und die Torhüterposition konnte durch eine Freundin aus dem Spielerkreis besetzt werden, die zum ersten Mal auf dem Handballfeld stand und eigentlich als Zuschauerin mitgefahren war. Ohne einen einzigen Auswechselspieler schlug sich die Sieben aus Achim/Baden bravourös, gab keinen einzigen Ball verloren und musste so nur eine Niederlage hinnehmen.

Versüßt wurde der Turniertag den Spielern, Trainern und Eltern durch zwei Kisten Sportfreund, die der Jugend-Förderverein zur Verfügung stellte.


01.04.2014

Jugendförderverein präsentiert ersten Neuzugang für aktuelle & kommende Saison

SG Achim/Baden (at) - Einen solch universell einsetzbaren Neuzugang konnten die Handballer der SG Achim/Baden noch nie verpflichten, denn seine Einsatzmöglichkeiten erstrecken sich über alle SG-Mannschaften unabhängig von Alter und Geschlecht. Davon konnten sich auch die Sponsoren, Sportler und Vorstände des Fördervereins Jugendhandball in Achim e.V. überzeugen. Die Rede ist vom brandneuen SG-Bus, der am 29.03. im Rahmen des Oberligaheimspiels der SG Achim/Baden offiziell präsentiert wurde. Insbesondere die Jugendmannschaften, die bei Auswärtsfahrten stets auf die Fahrbereitschaft der Elternschaft angewiesen sind, können durch den Bus deutlich entlastet werden. Dank der großzügigen, finanziellen Unterstützung unserer Sponsoren Touristik Schröder, Elektro Haynes GmbH, VGH Burghard Borm, Alte Apotheke, Pizzeria Bellini und Foam Trans konnte Initiator Cord Katz dieses Wunschprojekt gemeinsam mit dem Jugendförderverein realisieren. [ mehr ]