Webdesign und
Website Sponsor
Webdesign und Suchmaschinenoptimierung in Bremen, Achim, Verden und Umgebung

Hauptsponsoren









SG Achim / Baden - II. Herren
Landesliga Bremen
Saison 2016/17


Das Ergebnis aus dem letzten Spiel

SG Achim/Baden II - HSG Delmenhorst II   33 : 27

Das nächste Spiel

Uhr -


13.07.2017

Landesliga-Team in Sottrum dabei

SG Achim/Baden (wf) - Wie jedes Jahr treffen sich diverse Teams zum Autohaus-Cup in Sottrum. Für Einige schon eine erste Standortbestimmung, für Andere eher die Abwechslung zum harten Vorbereitungstraining. Auch die SG Achim/Baden ist mit der von Karsten Krone trainierten Landesliga-Mannschaft am Start und muss in den acht Turniertagen vom 15. bis 22. Juli insgesamt 6 Begegnungen bestreiten.

Spielplan Autohaus-Cup 2017 in Sottrum

Sa., 15. Juli

TuS Rotenburg - SG Arbergen-Mahndorf - 35:11
TSV Daverden - SG Achim/Baden II - 32:37
TV Oyten - HSG Bruchhausen-Vilsen/Asendorf - 28:24
TuS Rotenburg - TV Sottrum - 35:21

So., 16. Juli

SG Achim/Baden II - SG Arbergen-Mahndorf - 29:14
HSG Bruchhausen-Vilsen/Asendorf - TSV Daverden - 24:32
TV Sottrum - TV Oyten - 29:38
SG Achim/Baden II - TuS Rotenburg - 20:35

Di., 18. Juli

TSV Daverden - TV Sottrum - 38:22
SG Arbergen/Mahndorf - HSG Bruchhausen-Vilsen/Asendorf - 32:22

Mi., 19. Juli

TuS Rotenburg - TV Oyten - 26:21
HSG Bruchhausen-Vilsen/Asendorf - SG Achim/Baden II - 19:23

Do., 20. Juli

TV Oyten - TSV Daverden - 32:34
TV Sottrum - SG Arbergen-Mahndorf 23:28

Fr., 21. Juli

SG Achim/Baden II - TV Sottrum - 2:0 (Wertung für SG)
SG Arbergen-Mahndorf - TV Oyten (18.30 Uhr)
HSG Bruchhausen-Vilsen/Asendorf - TuS Rotenburg (20.15 Uhr)

Sa., 22. Juli

TuS Rotenburg - TSV Daverden (13.45 Uhr)
TV Sottrum - HSG Bruchhausen-Vilsen/Asendorf (15.30 Uhr)
TV Oyten - SG Achim/Baden II (17.15 Uhr)
TSV Daverden - SG Arbergen-Mahndorf (19 Uhr)


29.05.2017

Ein Treffer fehlt

Weser Kurier (Jürgen Prütt) - Was für ein bitteres Wochenende für die Handballer der SG Achim/Baden II. Ein 28:21 (17:10)-Heimsieg am Freitagabend sollte den Weserstädtern in der Relegation um den Aufstieg in die Verbandsliga Nordsee gegen die TS Hoykenkamp nicht zum Sprung in die nächsthöhere Liga reichen. Denn keine 24 Stunden nach dem ersten Aufeinandertreffen in der Badener Lahofhalle drehte der Kontrahent aus der Landesliga Weser-Ems das Blatt tatsächlich noch zu seinen Gunsten. Nachdem das Rückspiel mit 25:18 (15:10) an die Hoykenkamper gegangen war, gaben schlussendlich die mehr geworfenen Auswärtstore den Ausschlag. [ mehr ]


26.05.2017

Krone fordert: „Weniger Gegentore als zuletzt“

Achimer Kreisblatt (bjl) - In weniger als 24 Stunden entscheidet sich für Handball-Landesligist SG Achim/Baden II in zwei Relegationspartien gegen den TS Hoykenkamp (Zweiter Landesliga Weser Ems), ob der Aufstieg in die Verbandsliga Nordsee realisiert werden kann. Bereits am Freitag um 20.30 Uhr treffen sich die Kontrahenten im Badener Lahof, die Entscheidung fällt Sonnabend (19 Uhr) in Hoykenkamp. „Im Hinspiel geht es darum, dass wir weniger Tore als zuletzt kassieren. Die Defensive ist immer noch unsere Baustelle“, erklärt SG-Reservecoach Karsten Krone auf Nachfrage. Dabei steht Kreisläufer Moritz Schlebusch (Abi-Abschlussfahrt) in beiden Partien nicht zur Verfügung. „Mo hätte uns in der Deckung als auch im Angriff sicher gutgetan“, sieht der Übungsleiter seine Mannschaft aber gut aufgestellt. [ mehr ]


12.05.2017

Einspielen für die beiden Relegationsspiele

Achimer Kreisblatt (bjl) - Zum abschließenden Saisonspiel in der Handball-Landesliga erwartet die SG Achim/Baden II die HSG Delmenhorst II. „Im Hinspiel hatten wir nicht unseren besten Tag erwischt. Da haben wir einfach keinen Zugriff bekommen“, erinnert sich SG-Trainer Karsten Krone nur ungern an das 29:36. Während Routinier Florian Schacht wahrscheinlich mit Wadenproblemen passen muss, könnte Youngster Jan Wolters sein Comeback feiern. Krone: „Wir wollen gewinnen, um uns für die beiden folgenden Relegationsspiele einzuspielen.“ [ mehr ]


27.04.2017

Coach Krone hängt ein Jahr dran

Achimer Kreisblatt (bjl) - Coach Karsten Krone hat seine Zusage für die kommende Spielzeit gegeben, da er in dem Team noch jede Menge Potenzial sieht. „Einzig Florian Schacht, der in den Handball-Ruhestand geht, hat von seinem Ausstiegsrecht Gebrauch gemacht“, gibt Krone schmunzelnd zu verstehen, der seine Zusage ligaunabhängig macht. [ mehr ]


13.04.2017

25 Jahre SG Achim/Baden

SG Achim/Baden (wf) - In diesem Jahr feiert die SG Achim/Baden ihr 25-jähriges Bestehen. Diverse Veranstaltungen bilden den Rahmen für dieses Jubiläum. So kommt es am 22.04.2017 im Vorfeld der Oberliga-Begegnung mit der Reserve des VfL Fredenbeck ab 17.30 Uhr zu einem Sponsorentreffen im Bistro im Hallenbad.

Nach dem Spiel wird im Bistro im Hallenbad bei Abo das Tanzbein geschwungen, wenn die Aktiven, Zuschauer und weitere Interessierte ihre Jubiläums-Fete feiern.
Am 23.04.2017 ab 11.00 Uhr findet der offizielle Jubiläumsempfang im Jugend- und Sportheim des TSV Achim e.V. mit geladenen Gästen aus der SG, Sport, Politik und Wirtschaft statt.

Einen besonderen sportlichen Leckerbissen präsentiert die SG Achim/Baden den Handball-Fans in der Region mit dem Jubiläumsspiel gegen den alten Rivalen TSV Hannover-Burgdorf. Allerdings sind die Vorzeichen in dieser Partie andere als in der Vergangenheit, denn die TSV Hannover-Burgdorf hat sich seit einigen Jahren im Oberhaus des deutschen Handballs etabliert. Leider können wir noch keinen genauen Termin für diese Begegnung nennen, da die Hannoveraner ihre Saison-Vorbereitung bereits geplant haben und so nur eine Länderspielpause in der DKB Handball-Bundesliga als Termin in Frage kommt. Die Partie findet daher im zweiten Halbjahr im Laufe der neuen Saison statt. [Logo vergrößern]

25 Jahre SG Achim/Baden



07.04.2017

Krone erwartet keinen Selbstläufer gegen Schlusslicht Bremervörde

Achimer Kreisblatt (bjl) - „Im Hinspiel haben wir uns beim 31:27 sehr schwer getan. Daher sind wir auf jeden Fall gewarnt“, gibt sich SG-Trainer Karsten Krone verhalten optimistisch. Allerdings hat er eine einfache Erklärung für die kleine Schwächephase seiner Mannschaft. „Aktuell sind wir weit weg von der eingespielten Mannschaft der Hinrunde“, muss Krone weiterhin auf Daniel Hoppe (beruflich in Indien) sowie Jan Wolters (verletzt) verzichten. [ mehr ]


03.04.2017

Rückstand wird größer

Weser Kurier (Jürgen Prütt) - Karsten Krone hatte bereits in der Vorwoche nach der Heimpleite gegen die HSG Stuhr (26:30) kein gutes Gefühl. In Horneburg werde es noch einmal richtig schwierig werden, blickte der Trainer der SG Achim/Baden II voraus. Am Sonnabend wurde die Vorahnung zur Gewissheit. Mit 33:36 (15:16) mussten sich die Gäste im Landkreis Stade geschlagen geben. Da der TuS Sulingen zeitgleich beim SV Beckdorf II einen Kantersieg landete (42:28), haben die Weserstädter als Dritter nun vier Zähler Rückstand auf den Konkurrenten aus dem Kreis Diepholz. [ mehr ]


27.03.2017

Fehlende Disziplin führt zum 26:30 gegen Stuhr

Achimer Kreisblatt (bjl) - Nach elf Heimspielen in Serie ohne Niederlage musste sich Handball-Landesligist SG Achim/Baden II mal wieder geschlagen geben. Ersatzgeschwächt angetreten, unterlag das Team von Karsten Krone der HSG Stuhr mit 26:30 (13:16). Und das nicht einmal unverdient, wie Krone eingestand: „Es hat einfach an der nötigen Disziplin gemangelt. Daher sind wir nach dem Wechsel immer wieder ins offene Messer gerannt.“ Für Linksaußen Maximilian Kühling war die Pleite ärgerlich: „Das hätte echt nicht sein müssen. Normal machen wir in eigener Halle immer 31 Tore.“ [ mehr ]


24.03.2017

Youngster Schwittek rückt gegen HSG Stuhr in den Fokus

Achimer Kreisblatt (bjl) - Mit Tim Borm, Daniel Hoppe und Jan Wolters fehlen Karsten Krone gleich drei Eckpfeiler. „Damit ist Marc Schwittek natürlich noch mehr gefordert. Wie gebat wollen wir auch gegen Stuhr mit Tempohandball zum Erfolg kommen“, hofft der SG-Trainer, dass er wieder auf seinen Routinier Florian Schacht, der seinen Muskelfaserriss auskuriert hat, bauen kann. [ mehr ]

Newsarchiv - alle weiteren Nachrichten